Sie sind hier:
  1. Startseite ›
  2. dena-Angebote ›
  3. Energie- und Klimaschutzmanagement ›
  4. Zertifizierung ›
  5. Informationen zur Zertifizierung

Auszeichnung zur „dena Energieeffizienz-Kommune“

Auszeichnung als „dena Energieeffizienz-Kommune“

Kommunen, die ein Energie- und Klimaschutzmanagement gemäß den Anforderungen der dena anwenden, können eine Auszeichnung durch die dena beantragen. Durch die Zertifizierung als „dena Energieeffizienz-Kommune“ können Kommunen ihre erfolgreiche Anwendung dieses Energie- und Klimaschutzmanagementansatzes öffentlichkeitswirksam dokumentieren. Damit kommen Kommunen auch ihrer Vorbildfunktion nach. Die Auszeichnung hat eine Gültigkeit von 3 Jahren und muss regelmäßig neu beantragt werden.

Bei Beantragung der Auszeichnung durch die Kommune ist zu benennen, auf welche Einflussbereiche sich die Anwendung des Energie- und Klimaschutzmanagements und die gewünschte Prüfung für die Zertifizierung erstreckt. Sofern weitere als die hier dargestellten Handlungsfelder bearbeitet wurden oder der indirekte Einflussbereich einbezogen wurde ist eine mit den hier beschriebenen Anforderungen vergleichbare Systematik anzuwenden.

Die Erfüllung der Zertifizierungsanforderungen wird durch die dena auf Basis der eingereichten Unterlagen geprüft. Zusätzlich kann durch die dena stichprobenartig eine Vor-Ort-Prüfung erfolgen.

Hier finden Sie undefinedweitere Informationen sowie die undefinedCheckliste der Zertifizierungsanforderungen.

Opens internal link in current windowSie können sich hier über den Ablauf bei der Prüfung und Anmeldung zur Zertifizierung informieren.

Die Musterkommunen Remseck am Neckar und Magdeburg sind die ersten Kommunen mit der Auszeichnung als Energieeffizienz-Kommune.

Auf ihrem Energieeffizienzkongress 2013 in Berlin hat die Deutsche Energie-Agentur (dena) erstmalig zwei Städte für ihr Energie- und Klimaschutzmanagement ausgezeichnet. Die beiden Kommunen Magdeburg und Remseck am Neckar wenden seit 2010 das Managementsystem der dena erfolgreich an und dürfen sich nun als bundesweit erste Städte dena-Energieeffizienz-Kommune nennen. Sehen Sie hier die Filme zur Auszeichnung der beiden Musterkommunen Opens internal link in current windowMagdeburg und Opens internal link in current windowRemseck am Neckar.

Schenefeld erhielt am 14.12.2015 die Zertifizierung als dena-Energieeffizienz-Kommune

Die Stadt Schenefeld ist als dena-Energieeffizienz-Kommune zertifiziert worden. Mit der Zertifizierung würdigt die Deutsche Energie-Agentur (dena) die bisherigen Aktivitäten der schleswig-holsteinischen Kommune für Energieeffizienz und Klimaschutz. Die Auszeichnung wurde am Montag von Wirtschaftsminister Reinhard Meyer, HanseWerk-Vorstand Udo Bottländer und dena-Projektleiter Michael Müller an Schenefelds Bürgermeisterin Christiane Küchenhof übergeben. Nach Remseck am Neckar in Baden-Württemberg und der sachsen-anhaltischen Landeshauptstadt Magdeburg ist Schenefeld die bundesweit dritte Kommune, die als dena-Energieeffizienz-Kommune zertifiziert wird.

Auf dem dena-Energieeffizienzkongress 2013.

Lesen Sie undefinedhier die ausführliche Pressemitteilung zur Verleihung der Auszeichnung auf dem dena-Energieeffizienzkongress 2013.


 Quelle: DigitalVision