Sie sind hier:
  1. Startseite ›
  2. Energiesparen in Kommunen ›
  3. Energie- und Klimaschutzmanagement ›
  4. Schritt 4: Ziele setzen ›
  5. Energie- und Klimaschutzkonzepte

Kommunale Energie- und Klimaschutzkonzepte –
global denken, lokal handeln

Energie- und Klimaschutzkonzepte bieten eine sehr gute Grundlage für die Einführung eines Energie- und Klimaschutzmanagements und die Umsetzung von Effizienzprojekten.

Ein Energie- und Klimaschutzkonzept beinhaltet gleich mehrere Teilschritte eines Energie- und Klimaschutzmanagements von der Analyse über das Formulieren von Zielen bis hin zu einem Maßnahmenkatalog als Entscheidungsgrundlage für die Umsetzung von Effizienz- und Klimaschutzprojekten. So kann ein solches Konzept als strategischer Leitfaden für eine langfristig angelegte Energiepolitik im Rahmen einer auf Energieeffizienz ausgelegten Stadtpolitik dienen.

Gemeinsam mit den Akteuren einer Kommune werden kurz-, mittel- und langfristige Handlungsmöglichkeiten aufgezeigt und aufeinander abgestimmte Maßnahmen zur Reduzierung der Treibhausgasemissionen und der Energiekosten der Kommune erarbeitet.

Aufgrund aktuell verfügbarer Fördermittel interessieren sich viele Kommunen derzeit für Klimaschutzkonzepte. Eine Förderung erfolgt aus Mitteln der Klimaschutzinitiative des Bundesumweltministeriums (BMU). Weiter unten finden Sie Links zu
- einem Artikel über Inhalte und Ablauf eines geförderten Konzepts sowie
- zum Projektträger für weitere Informationen zur Förderung.

Ein Energie- und Klimaschutzkonzept sollte folgende Bausteine beinhalten:

  • eine Ist-Analyse bestehend aus einer Energiebilanz und einem Rückblick auf bereits umgesetzte und laufende kommunale Energieeffizienz- und Klimaschutzmaßnahmen. Ein Klimaschutzkonzept muss darüber hinaus eine Opens internal link in current windowCO2-Bilanz enthalten.
  • eine Opens internal link in current windowPotenzialanalyse mit Bewertung von langfristig wirtschaftlichen Energie- und Treibhausgas-Minderungspotenzialen sowie einer Szenarioberechnung
  • daraus abgeleitet: Energieeffizienz- und Klimaschutzziele


 Quelle: Fotolia