Sie sind hier:
  1. Startseite ›
  2. Gute Beispiele ›
  3. Pilotkommunen zum Energiemanagement ›
  4. Remseck

Stadtportrait: Große Kreisstadt Remseck am Neckar

Das Windspiel symbolisiert die fünf Ortsteile, die beiden Flüsse und die Landschaft der Stadt.

Rund 23.000 Einwohner zählt die Große Kreisstadt Remseck am Neckar. Zwischen Ludwigsburg und Stuttgart gelegen, kann Remseck am Neckar seine Gründung genau datieren: am 1. Januar 1975 schlossen sich die Dörfer Aldingen, Hochberg, Hochdorf, Neckargröningen und Neckarrems zu einer Gemeinde zusammen.

In den folgenden 30 Jahren wuchs die Einwohnerzahl fast um 40 Prozent - von 15.600 auf 22.000. Dazu trägt entschieden auch der sechste Ortsteil Pattonville bei. Die ehemalige US-Siedlung wird 1992 von den US-Streitkräften verlassen und wird von Remseck, Ludwigsburg und Kornwestheim in einem Zweckverband übernommen.

Remseck am Neckar hat es geschafft, die Vorteile der alten dörflichen Strukturen zu erhalten und diese gleichzeitig um die Errungenschaften einer Großen Kreisstadt zu bereichern. Jeder der sechs Ortsteile hat Kinderbetreuungseinrichtungen und eine Grundschule, alle weiterführenden Schularten sind ebenfalls in Remseck vertreten. Innerhalb einer halben Stunde ist man mit der Stadtbahnn in der Landeshauptstadt Stuttgart.

Remsecker Logo

Das "Remseck-R" ist seit 2004 das Logo der Großen Kreisstadt Remseck am Neckar. Grafisch auf die Stadtgemarkung gelegt, deckt es alle sechs Ortsteile ab. Das Zentrum des "R" mit dem schwungvollen Kreisel umrahmt die geografische Mitte der Stadt am Zusammenfluss von Neckar und Rems. Dort stehen das Rathaus und die Neckarbrücken.

Relevante Dokumente der Großen Kreisstadt Remseck am Neckar zum Erstdurchlauf des Energie- und Klimaschutzmanagements

Informieren Sie sich hier über das undefinedenergie- und klimapolitische Leitbild der Stadt Remseck.

Lesen Sie hier den gesamten undefinedEnergiebericht der Kommune Remseck.

Hier finden Sie das vom Gemeinderat verabschiedete undefinedEnergie- und Klimaschutzprogramm (EKP) der Großen Kreisstadt Remseck am Neckar.

Sehen Sie hier den Opens internal link in current windowFilm zur Auszeichnung der Musterkommune Remseck am Neckar.


Bild und Logo: © Stadt Remseck am Neckar