Vier Beratungsreihen zum Energie- und Klimaschutzmanagement

In den Jahren 2015 bis 2018 führte die dena drei Seminarreihen in unterschiedlichen Regionen zum Energie- und Klimaschutzmanagement in Kommunen durch. Eine vierte Beratungsreihe startete im Herbst 2019 in Bayern.

Die Seminare wurden in Zusammenarbeit mit regionalen Energieagenturen und weiteren regionalen Partnern durchgeführt. Gemeinden, Städte und Landkreise werden dabei angeleitet, parallel zur Teilnahme über einen Zeitraum von etwa 20 bis 24 Monaten in ihrer Kommune ein Energie- und Klimaschutzmanagement einzuführen und damit systematisch und nachhaltig Energie und Kosten einzusparen.

Die Umsetzungsschritte in den teilnehmenden Kommunen und die Erfahrungen dabei wurden in den 10 bis 12 Präsenzterminen vorgestellt und diskutiert. Zwischen den durch die dena moderierten Präsenzterminen standen den Teilnehmern die regionalen Energieagenturen und Partner sowie die dena unterstützend zur Seite.

Beratungsreihe EKM

Beratungsreihe Nord zum Energie- und Klimaschutzmanagement

Die Seminarreihe in Hannover fand von Dezember 2014 bis November 2016 mit Unterstützung der dena, der Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen (KEAN) und der EWE statt. Sie umfasste zwölf durch die dena moderierte Veranstaltungen im Workshopformat.

Beratungsreihe EKM

Beratungsreihe in Bayern zum Energie- und Klimaschutzmanagement

Die Seminarreihe in Bayern begann im Herbst 2019 und wird durch die Zusammenarbeit der dena mit dem Verein der Bayerischen Energieagenturen ermöglicht. Die ersten 75 Kommunen werden bei der Einführung finanziell durch eine Kooperation mit dem Netzbetreiber Bayernwerk Netz gefördert.

Beratungsreihe EKM

Beratungsreihe in Schleswig-Holstein zum Energie- und Klimaschutzmanagement

Die Seminarreihe in Schleswig-Holstein fand von Oktober 2016 bis März 2018 mit Unterstützung der dena, der Gesellschaft für Energie und Klimaschutz Schleswig-Holstein (EKSH) und der Schleswig-Holstein Netz (SH Netz) statt. Sie umfasste zehn durch die dena moderierte Veranstaltungen im Workshopformat.