17.05.2019

Kommunentagung 2019

Die 7. Kommunentagung des Öko-Zentrums NRW in Zusammenarbeit unter anderem mit der EnergieAgentur.NRW widmet sich am 17. Mai 2019 erneut aktuellen Themen und Problemstellungen des kommunalen Bauens und Sanierens in der Praxis.

Im ersten Block geht es um kommunale Konzepte zur Anpassung an den Klimawandel, insbesondere um Starkregen und Möglichkeiten zur wassersensiblen Stadtgestaltung. Der zweite Block beschäftigt sich mit den Fördermöglichkeiten der aktuellen Kommunalrichtlinie und mit dem kommunalen Energiemanagement.

Nachmittags ist die Energieeffizienz von Gebäuden das Thema, beispielsweise der aktuelle Stand zum Gebäudeenergiegesetz, das in diesem Jahr die EnEV und das EEWärmeG ablösen soll. Zudem wird ein neues Projekt der EnergieAgentur NRW zur Auszeichnung von energieeffizienten Schulen und Bürogebäuden vorgestellt.

Das vierte Themenfeld behandelt die Optimierung kommunaler Neubauten im Sinne der Nachhaltigkeit, die Möglichkeiten, die die neue Landesbauordnung für das Bauen mit Holz liefert und wie durch innovative Formen des Wohnungsbaus zusätzlicher Wohnraum geschaffen werden kann.