20. - 21.11.2019

Zukunftsforum Energiewende

Das Zukunftsforum Energiewende lädt ein zum bundesweit größten Kongress für Akteurinnen und Akteure der dezentralen Energiewende. Hier treffen sich Vertreterinnen und Vertreter aus Kommunal- und Landespolitik, Verwaltung, Wirtschaft und Wissenschaft, um gemeinsam frische Impulse für die Energiewende und den Klimaschutz zu setzen. Neben zahlreichen Foren, Workshops und Podiumsdiskussionen bietet das zweitägige Event, das jährlich von deENet und Partnern in Kassel ausgerichtet wird, ein attraktives Rahmenprogramm mit einer Fachausstellung und praxisnahen Exkursionen. Ein kulinarisches Angebot mit Köstlichkeiten aus der Region und eine erstklassige Abendveranstaltung inklusive Dinner und musikalischer Begleitung sorgen für eine entspannte Atmosphäre rund um das Zukunftsforum.

Fachaustausch/Workshop: Wie funktionieren Netzwerke für Energie- und Ressourceneffizienz, nachhaltige Mobilität und Klimaschutz?
Kommunale Netzwerke bieten ihren Mitgliedern zahlreiche Vorteile: Sie vermitteln Fachwissen und dienen dem Wissens- und Erfahrungsaustausch. Gruppenintelligenz und gegenseitige Motivation stärken die Handelnden.

In dem Workshop wollen wir auf der Grundlage von Impulsen aus erfahrenen Netzwerken mit Vertreter_innen von Kommunen, Energieagenturen sowie Berater_innen folgende Fragestellungen bearbeiten:

  • Wie funktionieren kommunale Netzwerke?
  • Welche Mehrwerte generieren sie für die Netzwerk-Mitglieder?
  • Wer sind die geeigneten Akteure für welche Fragestellungen?
  • Und was gilt es im Hinblick auf die dauerhafte Zusammenarbeit zu berücksichtigen?
  • Wie werden kommunale Netzwerke durch das Bundesumweltministerium gefördert?

SK:KK-Beratungsstand: Fragen rund um die Förderung von Klimaschutzprojekten? Nutzen Sie die Gelegenheit, sich am SK:KK-Stand individuell beraten zu lassen.

Das Programm finden Sie unter www.zukunftsforum-energiewende.de.