E1 Energiemanagement GmbH

Die E1 Energiemanagement bietet aus vier Standorten bundesweit Einspar-Contracting und zahlreiche weitere Leistungen im Bereich Energiemanagement an.

Projekt-Website

Tätigkeit des Unternehmens

Die WISAG Energiemanagement GmbH & Co. KG hat sich zum 08.09.2016 umfirmiert in die E1 Energiemanagement GmbH. Die WISAG Energiemanagement GmbH & Co. KG mit Sitz in Nürnberg ist aus dem Bereich Energiemanagement der ehemaligen ABB Gebäudetechnik GmbH entstanden.

Unter dem Dach der WISAG Gebäude- und Industrieservice Holding GmbH & Co. KG mit Sitz in Frankfurt am Main bietet die E1 Energiemanagement aus vier Standorten bundesweit Energiespar-Contracting und weitere Energiedienstleistungen wie:

  • Energiedatenmanagement,
  • Energielieferung
  • Energieanalysen bzw. Energieberatung

für Kunden der öffentlichen Hand, des Gesundheitssektors und in der Industrie an.

Leistungen

Contracting / Energieeinspar-Contracting / bundesweit

Die WISAG Energiemanagement ist einer der bundesweit führenden Anbieter für Energiespar-Contracting mit inzwischen über 150 Liegenschaften unter Vertrag.

Wir machen uns gemeinsam mit Ihnen auf den Weg – systematisch und mit einem klaren Ziel: Sie erreichen eine definierte Energieeinsparung und können die Investitionen über einen festgelegten Zeitraum refinanzieren.

Mit dem Energiespar-Contracting bieten wir Ihnen einen attraktiven Weg, bei dem Sie die notwendigen Investitionen in Sanierung und Modernisierung Ihrer gebäudetechnischen Anlagen heute von uns erhalten, aber erst später zahlen – nämlich aus den erzielten Einsparungen. Wir garantieren Ihnen vertraglich die Höhe der Einsparungen über eine festgelegte Laufzeit. Unsere Vergütung hängt somit direkt vom Einsparerfolg ab. Das Energiespar-Contracting eignet sich für Bestandsgebäude, da die Energiekosten im Ausgangszustand eindeutig bestimmt werden können. Unsere Einsparung bemisst sich dann an diesen Ausgangszustand.

Entscheidend für die Reduzierung des Energieverbrauchs sind gewerkeübergreifende Maßnahmen vor und hinter den Zählern. Wir investieren sowohl in eine effizientere Energieversorgung (z. B. neue Heizkessel oder BHKW) als auch in Maßnahmen zur Reduzierung des Energiebedarfs (z. B. RLT-Anlagen, Beleuchtung oder Gebäudeautomation).

Bei der Inbetriebnahme findet eine energieoptimale Einregulierung der Anlagen statt. Damit die Einsparziele dauerhaft gesichert werden, übernehmen wir über die Vertragslaufzeit die Instandhaltung für die neu installierten Anlagen und führen ein professionelles Energiecontrolling durch.

Contracting / Energieliefer-Contracting / bundesweit

Bei dieser Contracting-Form müssen Sie sich nicht darum kümmern, wie Wärme, Kälte oder sonstige Medien bereitgestellt werden. Zunächst optimieren wir Ihren Energieverbrauch und die Betriebskosten, um dann die Erzeugung der benötigten Verbrauchsmedien an den verringerten Bedarf anzupassen.

Diese Variante bietet die Möglichkeit, auch aufwändigere Sanierungsmaßnahmen zu integrieren, die sich in der Regel nicht aus der Energieeinsparung allein refinanzieren lassen. Das Energieliefer-Contracting ist auch für neu errichtete Liegenschaften geeignet. Wir übernehmen dabei sämtliche Leistungen für die Bereitstellung der benötigten Verbrauchsmedien:

Abgerechnet wird an einer definierte Übergabestelle anhand der gelieferten Verbrauchsmedien (Wärme, Dampf, etc.). So überlassen Sie uns die Aufgabe, die benötigten Verbrauchsmedien möglichst effizient bereitzustellen.

Wenn es wirtschaftlich Sinn macht, führen wir eine Umstellung der Energieträger durch, zum Beispiel von Heizöl oder Erdgas auf Holzhackschnitzel oder Holzpellets. Damit machen Sie sich unabhängiger von den Preisschwankungen fossiler Energieträger, stärken regionale Wirtschaftskreisläufe und reduzieren in erheblichem Umfang CO2-Emissionen.

Referenzen

Contracting / Energieeinspar-Contracting / bundesweit

Stadt Sehnde

Die Stadt Sehnde, nahe Hannover, nutzt seit 2010 Energiespar-Contracting, um die Energiekosten im Rathaus und in zehn anderen städtischen Liegenschaften (insb. Schulen und Sporthallen) zu verringern. Die Projektentwicklung wurde unterstützt von der Berliner Energieagentur GmbH. Im März 2010 wurde der Energiespar-Garantievertrag unterschrieben. Während der Investitionsphase wurden über 60 Maßnahmen zur Reduzierung des Energieverbrauchs der Liegenschaften umgesetzt.

Vertragliche Eckdaten:

  • Vertragsdauer: 14 Jahre
  • Erstinvestitionen: 769.000 €
  • Baseline der Energiekosten: 387.627 €/Jahr
  • Garantieeinsparung: 111.404 €/Jahr (28,7 %)
  • Reduzierung CO2-Emissionen: 586 to/Jahr

Energiesparmaßnahmen:

  • Installation eines gasmotorischen Blockheizkraftwerks zur hocheffizienten Erzeugung von Strom und Wärme
  • Installation neuer Brennwertkessel
  • Installation elektronisch geregelter Hocheffizienzpumpen
  • Energiesparende Beleuchtung
  • Nachträgliche Dämmung oberster Geschossdecken
  • Neue DDC-Regelungen und webbasierte Gebäudeautomation
  • Webbasiertes Energiecontrolling.

Dieses Projekt ist ein Beispiel für das Handlungsfeld Stadtentwicklung sowie Kommunale Gebaeude.

Contracting / Energieliefer-Contracting / bundesweit

Wärmelieferung Landkreis Neu-Ulm

Im Sommer 2007 hat WISAG Energiemanagement im Rahmen eines bestehenden Energiespar-Contracting-Projekts eine Auftragserweiterung zur Wärmeversorgung des Schulzentrums Pfuhl in Neu-Ulm erhalten. Die Wärmelieferung erfolgt für eine Laufzeit von 11 Jahren.

Für die Wärmelieferung wurde ein neues Heizhaus zur Verfeuerung von Holzhackschnitzeln errichtet, das im Frühjahr 2008 in Betrieb genommen wurde. Der Holzhackschnitzel-Heizkessel hat eine Leistung von 500 kW und liefert ca. 1.000 MWh regenarativ erzeugte Wärme pro Jahr.

Die Refinanzierung der Investitionen erfolgt einerseits über ein Entgelt für die gelieferte Wärme (Grund- und Arbeitspreis). Zusätzlich wird die garantierte Energiekosteneinsparung im Rahmen des Energiespar-Contracting-Projekts erhöht. Die Belieferung des Heizwerks mit Holzhackschnitzeln erfolgt über den lokalen Waldbauernverband.

E1 Energiemanagement GmbH
Zollhausstraße 95
90469 Nürnberg
Telefon: +49 (911) 81294-4964
E-Mail: info@e1-energie.com
 
Ansprechpartner:
Herr Dipl.-Ing. Frank Rotter
Telefon: +49 (911) 812 94 31
E-Mail: frank.rotter@wisag.de